Thursday, October 13, 2016

LEAN HARD TALK. Kritik an der Hoshin Kanri Vorgehensweise von Fr. Dr. Kudernatsch

Beitrag von Fr. Dr. Kudernatsch

http://www.channelpartner.de/a/so-vermeiden-sie-inselloesungen,3047450

Kommentar 11.10.2016

Sehr geehrte Frau Dr. Kudernatch,

leider kann ich mich nicht mit Ihrer Interpretaton von Hoshin Kanri (HK) anfreuden.

Konkrete Diskussionspunkte wären...

1. beim PDCA. wie wollen Sie Ziele und Maßnahmen definieren, bevor Sie die Mitarbeiter befähigt haben?
Wenn ich Sie richtig verstehe, schlagen Sie eine HK Umsetzung durch
kaskadierende Ziel-Workshops/Klausuren der Hierarchie entlang. Diese
Vorgehensweise wurde im vergangenen Jahrhundert angewendet, ist aber
leider nicht mehr state of the art.

2. ist die Hierarchie die einzige Dimension fuer HK? Wie laesst sich dies mit dem "funktionalen Ansatz" der Kopfzeile verbinden?

3. stehen "Ziele" tatsaechlich im Mittelpunkt bei HK? anders gesagt: ist HK tatsaechlich ein Zielkaskadierungsprozess?

Den Ausdruck "HOSHIN-Ziele" stellt grammatikalisch ein Oxymoron dar.

Beste Grüße aus Tokyo,
Dr.-Ing. Javier Villalba-Diez